Wie Sie Il Frantoio finden

Nach Cantalupo, einem Ortsteil der Stadt Imperia, gelangen Sie mit dem Wagen über die Autobahn Genua - Ventimiglia, die A 10. Nehmen Sie die Ausfahrt Imperia Ovest (West). Am Ende der Ausfahrt halten Sie sich links. Über die Via Littardi erreichen sie die Via Aurelia (0,6 km), die Staatsstraße 1 (SS n. 1). Sie halten sich abermals links und fahren bis zum ersten Kreisverkehr (1,3 km), den sie an der zweiten Ausfahrt verlassen. Weiter geht es bis zum zweiten Kreisverkehr (1,9 km), den sie dem Schild "Caramagna/Cantalupo" folgend (am Bach entlang) verlassen. Den dritten Kreisverkehr (2,4 km) passieren Sie und fahren geradeaus bis nach Caramagna. Dort biegen sie nach 3,8 km rechts in Richtung Cantalupo ab. Nachdem Sie zwei enge Kurven passiert haben (und beginnen, sich an ligurische Straßenverhältnisse zu gewöhnen), erreichen Sie nach 4,7 km eine Spitzkehre nach links, der Sie folgen, um nach einer weiteren Rechtskurve bei 5,0 km auf den Parkplatz unterhalb der Kirche zu gelangen. Sie sind praktisch am Ziel. Zum Ausladen können Sie jedoch die westlich der Piazza beginnende Via Umberto I hinauffahren - bis dorthin, wo die schmale Straße sich weiter verengt und für Ihren Wagen nicht mehr passierbar ist. Bis zu Il Frantoio sind es jetzt noch knapp einhundert Meter.

Falls Sie mit der Bahn anreisen: Bei Ankunft in Imperia Porto Maurizio bringt Sie das Taxi in knapp zehn Minuten nach Cantalupo.

Für Flugreisende: Nizza liegt gute 30 km näher als Genua. Allerdings gleicht sich das bei Weiterfahrt mit der Bahn durch den Aufenthalt an der französisch-italienischen Grenze aus. Sollten Sie einen Mietwagen nehmen, empfehlen wir als Zielort unbedingt Nizza.

Sie erreichen uns telefonisch unter der
Nummer +39 0183 650 531
oder per E-Mail an: scriptim [at] uno.it

Und hier noch die Postanschrift:
Ulla Fechtner
Via Umberto I, No. 90
I-18100 Imperia/Cantalupo

Il Frantoio hat die Hausnummer 49, ansonsten ist die Anschrift mit der vorigen identisch.